Panama
34 Produkte

HUTWELT

gut behütet für Ihre Ziele

    34 Produkte

    Ein Panamahut ist der Klassiker unter den Sommerhüten.

    Zur Geschichte des Panama Hutes

    Eigentlich müsste der Ecador Hut heißen, da das Material nur in Ecuador wächst. Der Panamahut wird seit 1630 in Ecuador hergestellt. Seinen Namen erhielt er durch den früheren Zollstempel aus Panama. Alle Güter aus Südamerika wurden über Panama in die USA eingeführt und erhielten den entsprechenden Zollstempel.

    Auch der Bau des Panamakanals hat den Namen beeinflusst. Die Arbeiter des Panamakanals schätzen den Hut als Schattenspender bei der heißen und feuchten Luft. Der amerikanische Präsident Theodore Roosevelt trug beim Besuch der Bauarbeiten zum Panamakanal im November 1906 einen dieser Hüte und damit wurde der Begriff Panamahut geboren. Und seit 2012 ist das kunstvolle Hutflechten sogar Teil des “immateriellen Kulturerbes” der UNESCO.

    Der Panamahut – ein modisches Statement!

    Ein Panama Hut steht für Stil, Klasse und Eleganz. Die Kopfbedeckung wird in liebevoller Handarbeit aus der Toquilla-Palme hergestellt. Diese Palme wächst nur im fruchtbaren Küstenstreifen Ecuadors. Mit manueller Fingerfertigkeit entstehen diese Meisterwerke der Flechtkunst.

    Der Modeklassiker wird von vielen berühmten Leuten getragen wurde, wie Präsidenten, Schauspielern und Musikern.

    Entdecken Sie den Modeklassiker im Onlineshop von Hutwelt.

    Zu finden sind unter anderem Modelle von

    • Mayser
    • Stetson
    • Faustmann
    • City Sport

     Die handgewebten und leichten Hüte sind angenehm zu tragen, sehen toll aus und sind letztlich ein modernes und zeitloses Spitzenprodukt, an dem man viele Jahre seine Freude hat.


    Zuletzt Angesehen